Startseite
  Über...
  Archiv
  More about me..
  Grüße
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   nicht klicken
   KoRn(da warens nur noch 3 :/ )




Powered by Kostenloses Forum

http://myblog.de/paulii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung



( -/- )
7.11.08 20:00
How lovely you adore..what is that for?!




( -/- )
4.11.08 12:31
Hier steht voll die Scheiße mööp




( -/- )
4.11.08 12:30
Mir ist langweilig




( -/- )
27.10.08 19:30
Einiges würd ich anders schreiben,aber wir sind ja nicht in der Schule

Also die Fehler bitte nicht beachten,ihrwisst schleißlich wies richtig heißen muss...bitte von unten nach oben lesen




( -/- )
27.10.08 19:29
Ich werde mich niemals kennen solange ich es nicht selbst tue
Denn cih werde
nie etwas anderes fühlen solange meine Wunden nicht geheilt sind.
Denn ich werde Nichts sein
solange ich mich nicht von mir trennen
Ich werde mich trennen.
Ich werde mich heute finden.

ich
möchte heilen,
ich möchte fühlen
Ich möchte mich fühlen als ob ich irgendwo bin wo ich dazugehöre

Ich
möchte heilen,
Ich möchte fühlen,
was ich nie für wahr geglaubt hab
Ich möchte diesen Schmerz
loslassen den ich ich solange verspürt habe
(Lösche den Schmerz bis er fort ist)
Ich möchte
heilen
ich möchte fühlen als ob ich etwas wirklichem nahe bin
Ich möchte etwas finden, was ich
schon die ganze Zeit haben wollte
Irgendwo, wo ich hingehöre




( -/- )
27.10.08 19:29
Und ich habe nichts zu sagen.
Ich
kann nicht glauben, dass ich nicht direkt auf die Schnauze gefallen bin.
(Ich war verwirrt)
Schau
überall nach um zu finden..
..dass es nicht der weg ist den ich mir vorgestellt habe!
(Also was
bin ich?)
Was habe ich ausser Pessimismus?
Denn ich kann mir nicht erklären wieso mich alle
so anschauen!
(Nichts zu verlieren)
Nichts zu gewinnen, leer und alleine
Und der Fehler
ist mein, und der Fehler ist mein.

Ich möchte heilen,
Ich möchte fühlen,
was ich nie für
wahr geglaubt hab
Ich möchte diesen Schmerz loslassen den ich ich solange verspürt habe
(Lösche
den Schmerz bis er fort ist)
Ich möchte heilen
ich möchte fühlen als ob ich etwas wirklichem
nahe bin
Ich möchte etwas finden, was ich schon die ganze Zeit haben wollte
Irgendwo, wo ich
hingehöre




( -/- )
27.10.08 19:28
Und lebe alles aus um es zu finden
Aber ich bin
nicht die einzigste Person mit diesen Gedanken
In mir
Aber alles was sie sehen können sind diese
offenbarten Worte
Ist das einzigste was mir zum fühlen zurückblieb
(Nichts zu verlieren)
Einfach
nur steckengeblieben*?*, leer und allein
Und der Fehler ist mein, und der Fehler ist mein

Ich
möchte heilen,
Ich möchte fühlen,
was ich nie für wahr geglaubt hab
Ich möchte diesen Schmerz
loslassen den ich ich solange verspürt habe
(Lösche den Schmerz bis er fort ist)
Ich möchte
heilen
ich möchte fühlen als ob ich etwas wirklichem nahe bin
Ich möchte etwas finden, was ich
schon die ganze Zeit haben wollte
Irgendwo, wo ich hingehöre



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung